Verschiedene Pilze, die in einem Labor der Jena Microbial Resource Collection wachsen.

Das Institut

Professuren & Forschungsgruppen
Verschiedene Pilze, die in einem Labor der Jena Microbial Resource Collection wachsen.
Foto: Jan-Peter Kasper/FSU
Petrischale mit Streptomyces lividans und Biomineralen wird betrachtet.
Professur für Mikrobielle Kommunikation
Institutsdirektorin Prof. Dr. Erika Kothe
Collage Arbeitsgruppe Plant Microbiosis.
Nachwuchsgruppe Plant Microbiosis
Dr. Matthew T. Agler
Piktogramm Institutsgebäude.
Professur für Mikrobielle Genregulation
Prof. Dr. Kai Papenfort
DNA damage response of Caulobacter crescentus
Nachwuchsgruppe RNA-Biologie der Bakterien
Dr. Kathrin Fröhlich
Piktogramm Institutsgebäude.
Professur für Mikrobielle Interaktionen
Prof. Dr. Christian Jogler
Pipettieren einer Bakterienlösung in sauerstofffreier Umgebung.
Arbeitsgruppe Anaerobe Mikrobiologie
Dr. Torsten Schubert
Pilzkulturen in der Petrischale.
Professur für Mikrobiologie und Molekularbiologie
Prof. Dr. Axel A. Brakhage
Biotechnikum-Labor am Leibniz-HKI.
Professur für Synthetische Biotechnologie
Prof. Dr. Miriam Agler-Rosenbaum
Virtuelles Infektionsmodell wird am Computer generiert.
Professur für Angewandte Systembiologie
Prof. Dr. Marc Thilo Figge
Chemische Formeln werden auf das Fenster des Abzugs geschrieben.
Professur für Naturstoffchemie
Prof. Dr. Christian Hertweck
Probe wird pipettiert.
Professur für Mikrobielle Pathogenität
Prof. Dr. Bernhard Hube
Prof. Jacobsen prüft Petrischalenkultur.
Professur für Mikrobielle Immunologie
Prof. PhD Ilse Denise Jacobsen
Objektträger wird auf den Objekttisch des Mikroskops gelegt.
Professur für Infektionsbiologie
Prof. Dr. Peter F. Zipfel
Lagerung von Pilzkulturen.
Jena Microbial Resource Collection (JMRC)
PD Dr. Kerstin Voigt
Piktogramm Institutsgebäude.
Professur für Microbiome Sciences
Prof. Dr. Christina Warinner
Piktogramm Institutsgebäude.
Professur für Molekulare Phytopathologie
Prof. Dr. Philipp Franken
Piktogramm Lehre.
Ehemalige ProfessorInnen
Überblick
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang