English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
 
Studiengänge
BSc Biologie (ab WS 2008/2009) | Drucken |
http://www.uni-jena.de/data/unijena_/studium/grundstaendig/bachelor/BSc_Biologie.pdf
Absolventen mit dem Bachelor-Abschluss, die nach dem Studium eine berufliche Tätigkeit aufnehmen möchten, eröffnen sich vielfältige Berufsfelder, wie z.B. in Unternehmen der biotechnologischen, chemischen und pharmazeutischen Industrie, in anderen  Wirtschaftszweigen mit einem direkten Bezug zu den „Life Sciences", im Grenzbereich zwischen Biologie und Medizin, in naturkundlichen Museen, im Umweltsektor sowie im öffentlichen Dienst, wo eine breite naturwissenschaftliche Grundausbildung verlangt wird.
Weiterlesen...
 
MSc Mikrobiologie | Drucken |

Ausführliche Informationen zum Studiengang Master (M.Sc.) Microbiology gibt es auf der Homepage des Studiengangs.

Mikrobiologen erforschen biologische Mechanismen von Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Hefen, Algen, Pilze), sowie deren Rolle in natürlichen Stoffkreisläufen, um diese Erkenntnisse für Medizin, Umweltschutz und Ernährung, sowie die Land- und Forstwirtschaft nutzbar zu machen.

Weiterlesen...
 
Diplom Biologie | Drucken |
http://www.uni-jena.de/data/unijena_/studium/grundstaendig/diplom/DIBIOLOGIE.pdf
Auslaufender Studiengang - wird auf BSc- und MSc-Studiengänge umgestellt

Weiterlesen...
 
Lehramt Biologie | Drucken |
Das Studienfach Biologie für Regelschule vermittelt umfassende Kenntnisse in den Lebenswissenschaften, unter anderem in den Teildisziplinen Botanik, Zoologie, Mikrobiologie, Physiologie, Genetik, Ökologie, Biochemie und Evolutionsbiologie.
Weiterlesen...
 
Diplom Ernährungswissenschaften | Drucken |
http://www2.uni-jena.de/biologie/ieu/ew/
Berufsfelder: Ernährungswissenschaftler finden zu dem Tätigkeitsfelder in den verschiedensten Bereichen der „LifeSciences". Diese zukunftsorientierte Ausrichtung, die unter dem deutschen Begriff der „Lebenswissenschaften", bekannt ist, bietet ein großes Potenzial für die Schaffung und für den Erhalt von neuen und anspruchsvollen Arbeitsplätzen in der Gesundheitsforschung, Biotechnologie, Genomforschung u. a. Ernährungswissenschaften sind eine zentrale Fachdisziplin der LifeSciences und der erfolgreiche Abschluss des modernen Studienganges in Jena liefert die besten Voraussetzungen für erfolgreiche Arbeiten in diesem neuen, sich dynamisch entwickelnden Fachgebiet.
 
BA Ergänzungsfach Biowissenschaften | Drucken |
http://www.uni-Jena.de/data/unijena_/studium/grundstaendig/bachelor/EF_Biowissenschaften.pdf
Berufsfelder: Die Berufs- und Tätigkeitsfelder hängen in erster Linie vom gewählten Kernfach ab. Potentielle Berufsfelder finden sich z.B. im Wissenschaftsjournalismus, im Verlagswesen sowie in naturwissenschaftlichen und naturkundlichen Museen.
Weiterlesen...
 
BSc Biogeowissenschaften | Drucken |
http://www.bgw.uni-jena.de
Berufssfelder: Die interdisziplinäre biologisch-geowissenschaftliche Herangehensweise befähigt die Absolventen, die Stabilität und Nachhaltigkeit natürlicher Systeme in der Umwelt zu kontrollieren. Somit ist der Studiengang prädestiniert, eine solide Basis für einen Master-Studiengang zu legen, welcher für Berufsfelder im Forschungsbereich, z.B. bei  Universitäten und Forschungsinstitutionen qualifiziert.
Weiterlesen...
 
MSc Biogeowissenschaften | Drucken |
http://www.bgw.uni-jena.de
In der Forschung und Entwicklung finden Mikrobiologen deshalb in diesen Bereichen ein attraktives Betätigungsfeld. Mikrobiologen arbeiten dabei mit Vertretern benachbarter Forschungsbereiche oder Wissenschaftsgebiete (Biologen anderer Fachrichtungen, Chemikern, Medizinern und Ingenieuren) zusammen.
Weiterlesen...
 
Graduiertenförderung: | Drucken |